Wir sind dazu bestimmt in Freude zu leben

Aktualisiert: 18. Jan 2019

"Wir sind dazu bestimmt, in Freude zu leben. Doch das bedeutet nicht, dass das Leben einfach oder schmerzlos sein wird. Es bedeutet, dass wir unser Gesicht in den Wind drehen und akzeptieren, dass wir durch dieses Gewitter hindurchmüssen. Es wird uns nicht gelingen, seine Existenz zu leugnen. Die Akzeptanz der Realität ist der einzige Ort, an dem die Veränderung beginnen kann. Wenn wir in unserem spirituellen Leben wachsen, sind wir irgendwann in der Lage, alles zu akzeptieren, was mit uns geschieht. Wir akzeptieren die unvermeidlichen Enttäuschungen und Schicksalsschläge als Teil des Lebensgewebes. Die Frage lautet nicht, wie können wir sie vermeiden, sondern: wie können wir sie als etwas Positives nutzen?" Desmond Tutu, Buch der Freude



0 Ansichten

Tel: 078/769 17 31

Seelenzeit -

Raum & Zeit für die Seele

Lebensbegleitung

Affoltern am Albis

  • Instagram